bvj Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

bvj-Fachbereiche/Arbeitskreise

Auf Wunsch vieler Mitglieder wurde vor mehr als 30 Jahren der erste bvj-Arbeitskreis ins Leben gerufen mit der Zielsetzung,

  • den persönlichen, kollegial-fachlichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu ermöglichen und zu pflegen,
  • fachtechnisches, baurechtliches und betriebswirtschaftliches Grundlagenmaterial sowie Stellungnahmen auszuarbeiten,
  • Handreichungen für den Berufsstand zu publizieren.

Heute haben sich die im Bundesverband der Jungglaser und Fensterbauer e.V. etablierten Fachbereiche und Arbeitskreise

auch weiterhin diesen Grundsätzen verschrieben und genießen in der Fachwelt einen hohen Anerkennungsgrad. Maßgeblich dazu beigetragen haben aber auch die Partner des bvj aus Industrie, Versicherung und allgemeiner Wirtschaft, die aktiv in den Arbeitskreisen mitarbeiten.

Es ist unstrittig, dass die enge Zusammenarbeit mit  diesen Partnern und deren Know-how zu den Erfolgen der Arbeitskreise geführt haben und heute zu einem unverzichtbaren Bestandteil bei den Ausarbeitungen der Arbeitskreise geworden sind.

Zum Beitritt zu Fachbereichen/Arbeitskreisen sind Direkt- und Fachvereinigungsmitglieder berechtigt. Natürliche und juristische Personen, die sich aus wirtschaftlichen und beruflichen Interessen mit den Fachbereichen verbunden fühlen, können ebenfalls als Fachbereichsmitglieder aufgenommen werden.